Ritter Elektronik | Mechatronik. Innovativ. Konstruktiv. Zukunft

01 02 03

Induktionstechnik

Elektrisch leitfähige Materialien wie Stahlwellen, Rollen, Rohre, Drähte oder Schmelzen lassen sich auch induktiv – also berührungslos – erwärmen.

Die RITTER Elektronik GmbH hat dafür spezielle Geräte für kleinere Heizleistungen von 1,5 kW bis 20 kW ent­wickelt. Gerade bewegte Teile lassen sich so schnell und ohne großen Aufwand erwärmen.

Aufwändige Verkabelungen für einen Ohmschen Heizdraht sind überflüssig.

-
-

Schnell und effektiv mit Induktionstechnik

Hohe Leistung und Geschwindigkeit sind nur zwei Vorteile gegenüber Strahlungsheizern.

Antriebs-Frequenzumrichter aus der eigenen Entwicklung werden für die Leistungselektronik herangezogen, so dass Lösungen im Frequenzbereich bis 100 kHz kundenspezifisch entwickelt werden können. Zu unserem Leistungsspektrum gehören:

Leistungen in der Induktionstechnik

  • Mittelfrequenzgeräte bis 20 kW, Einphaseneinspeisung mit Sinusnetzstrom zum Einsatz in medizinischen Laboratorien, dreiphasige Einspeisung für den Industrieeinsatz
  • Mehrfachgeräte zur präzisen Temperaturzonenregelung im 10 kW-Bereich
  • Temperaturregler
  • Induktorspulen (mit und ohne Wasserkühlung) zur Erwärmung des Materials
  • Leistungen bis 600 KW zur Erwärmung von großen Walzen im Maschinenbau